Home / Sidebar / DDr. Karl-Georg Heinrich

DDr. Karl-Georg Heinrich

22.02.2011 | Keine Kommentare

DDr. Heinrich ist auf den Gebieten der ästhetischen Chirurgie und regenerativen Medizin tätiger (Fach)Arzt für Allgemeinmedizin*. Zu seinen weiteren Behandlungsschwerpunkten zählen Anti-Aging-Medizin und ästhetische Endokrinologie. Er hält Patente auf Entwicklungen in der ästhetischen Medizin, darunter etwa Mikrokanülen zur Fettabsaugung. Durch seine wissenschaftliche Arbeit hat er eine Reihe von Neuentwicklungen und Verbesserungen in der ästhetischen Medizin bewirkt.
 

Von Jugend an setzt sich DDr. Heinrich mit Ästhetik, Kunst und Fotografie auseinander, was seine berufliche Entscheidung für die ästhetische Medizin maßgeblich gefördert hat. Er ist seit 1995 Mitglied der renommierten American Academy of Cosmetic Surgery. DDr. Heinrich setzt sich für eine Neue Ästhetische Chirurgie ein, die Skalpell, Silikon und Vollnarkose durch minimalinvasive chirurgische Methoden ersetzt und die therapeutischen Möglichkeiten aller ärztlichen Fachbereiche nutzt.
 

DDr. Heinrich bot 2007 als erster Mediziner Europas die Brustvergrößerung mit Stammzellen aus Eigenfett an. Seitdem konnte er zahlreichen Patientinnen zu einer vollkommen natürlichen größeren Brust verhelfen. Daneben setzt er körpereigene Stammzellen für das Stammzell-Facelift und zur Hautverjüngung sowie für regenerative Therapien ein. Ein weiterer wichtiger Bereich der Neuen Ästhetischen Chirurgie ist Hormonal Regeneration® (Bioidentical Hormone Replacement Therapy, BHRT). Im Vordergrund aller Behandlungen stehen die Natürlichkeit des Ergebnisses und ein möglichst schonendes Vorgehen.
 

Seine Ordination Clinic DDr. Heinrich® in der Landhausgasse 2 im ersten Bezirk Wiens wird von Patientinnen und Patienten aus aller Welt aufgesucht. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter ddrheinrich.com.
 

* Entspricht in Deutschland dem Facharzt für Allgemeinmedizin

6,185 views Antwort schreiben 24954 Aufrufe gesamt, 3 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.